Unsere Vision ist die lebenswerte Stadt für alle!

Unsere Vision

Der öffentliche Raum ist Lebens- und Begegnungsraum für alle. Menschen halten sich gerne in der Stadt auf, wenn sie erlebbar, nutzbar und kinderfreundlich ist. Fuß- und Fahrradverkehr sind die umwelt- und stadtfreundlichsten Fortbewegungsarten. Sie nutzen in vielerlei Hinsicht: Sie belegen wenig Platz, stehen allen Menschen zur Verfügung, sind günstig, klimaneutral, feinstaubfrei, geruchsfrei, leise, gesundheitsfördernd, sie begünstigen die soziale Interaktion und fördern durch diese Aspekte ein freundliches Stadtgefühl.

Die Fortbewegung zu Fuß und auf dem Fahrrad ist nach wie vor in großen Teilen der Stadt nicht angstfrei, konfliktfrei, komfortabel und auf direkten Wegen möglich. Auch angesichts der Klimakrise und akuter Platzprobleme ist eine ambitionierte, umfassende und zügig voranschreitende Förderung des Fuß- und Radverkehrs dringend geboten. Wir liefern Vorschläge, damit die Bemühungen hin zur lebenswerten Stadt nicht punktuell und zaghaft bleiben.

Die Unterschriftenliste herunterladen

Damit das Bürgerbegehren zugelassen wird, brauchen wir Ihre Unterschrift und die Unterschriften all derer, die Sie kennen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und ebenso über jede Mitarbeit.